top of page

Die Kraft der Natur: Geburtsvorbereitungstee - Rezept


Geburtsvorbereitungstee - Rezept

Geburtsvorbereitungstee - Rezept


Die Zeit der Schwangerschaft ist eine ganz besondere Phase in deinem Leben. Während sich dein Körper auf die bevorstehende Geburt vorbereitet, kannst du ihn auf natürliche Weise unterstützen. Eine Möglichkeit dazu bietet der Geburtsvorbereitungstee, eine Kräutermischung, die speziell auf die Bedürfnisse werdender Mütter zugeschnitten ist. Der Tee ist ab der 35. Schwangerschaftswoche empfolen.


Die Zutaten des Geburtsvorbereitungstees und die Wirkung im Körper


30 g Frauenmantel:

Unterstützt die hormonelle Situation während der Schwangerschaft und bereitet deinen Körper sanft auf die Geburt vor.


30 g Himbeerblätter:

Helfen dabei, den Beckenboden zu lockern, was für eine erleichterte Geburt von Vorteil sein kann.


30 g Johanniskraut:

Bekannt für seine nervenstärkende Wirkung, kann Johanniskraut dir helfen, dich zu entspannen und mit den Herausforderungen der Schwangerschaft umzugehen.


30 g Melissenblätter:

Die beruhigende Wirkung der Melisse kann dazu beitragen, Stress und Anspannung zu reduzieren, was besonders in der Zeit vor der Geburt von großem Nutzen sein kann.


25 g Schafgarbe:

Unterstützt die Blutgerinnung und trägt somit zur allgemeinen Gesundheit während der Schwangerschaft bei.


25 g Zinnkraut:

Regt die Nierenausscheidung an und hilft deinem Körper, überschüssige Flüssigkeiten loszuwerden, was wiederum Schwellungen und Unwohlsein lindern kann.


25 g Brennnessel:

Reich an Eisen, unterstützt die Brennnessel die Eisenaufnahme und trägt so zur Vorbeugung von Eisenmangel während der Schwangerschaft bei.


10 g Zimtrinde:

Verleiht dem Tee nicht nur ein angenehmes Aroma, sondern kann auch die Durchblutung fördern und den Stoffwechsel ankurbeln.


Zubereitung und Anwendung:


Lass dir die oben genannten Kräuter in den angegebenen Mengen in der Apotheke zusammenstellen. Für die Zubereitung des Geburtsvorbereitungstees verwendest du einen Esslöffel der Teemischung und übergießt ihn mit 250 ml kochendem Wasser. Lass den Tee etwa sieben Minuten ziehen.


Es wird empfohlen, ab der Schwangerschaftswoche 35 zwei bis drei Tassen dieses Tees täglich zu trinken, langsam über den Tag verteilt. Auf diese Weise kannst du die positiven Wirkungen der Kräuter optimal nutzen und dir gleichzeitig eine kleine Auszeit gönnen, um dich auf die bevorstehende Geburt vorzubereiten.


Fazit


Geburtsvorbereitungstee - Rezept. Die Natur bietet uns eine Fülle von Möglichkeiten, unseren Körper während der Schwangerschaft zu unterstützen. Der Geburtsvorbereitungstee ist eine einfache und wirksame Methode, um dich auf natürliche Weise auf die Geburt vorzubereiten und gleichzeitig dein Wohlbefinden zu fördern. Gönn dir diese wohltuende Auszeit und lass die Kraft der Kräuter für dich arbeiten.


Sprich immer mit deiner Ärztin oder deiner Hebamme, bevor du neue Methoden ausprobierst, um sicherzustellen, dass sie für dich und dein Baby geeignet sind. Ich wünsche dir eine gesunde und positive Geburtserfahrung!

Commenti


Über mich

Bleibt deine Periode aus?

Du bist nicht alleine! Ich habe bereits vielen Frauen geholfen, auf natürliche Weise einen gesunden Menstruationszyklus nach hypothalamischer Amenorrhö wiederherzustellen.

Durch meine ganzheitliche Herangehensweise können wir gemeinsam alle persönlichen und individuellen Bereiche ansprechen, die einen Einfluss auf deine Hormone haben.

Verpasse keine neuen Beiträge!

Danke!

  • Instagram
Mother and Baby

HIER ANMELDEN
um deine Periode in 8 Wochen zurück zu gewinnen

bottom of page